Kanton Schwyz netto-null ab 2040

Der Klimawandel betrifft die Schweiz als Alpenland besonders stark. Die Durchschnittstemperatur im Kanton Schwyz hat sich seit der vorindustriellen Zeit bereits um 2 Grad Celsius erhöht, was gemäss dem Bundesamt für Umwelt «häufigere Hitzewellen, trockene Sommer, häufigere und intensivere Starkniederschläge sowie schneearme Winter» bringt. Die Gletscher verlieren weiterhin an Masse und die Temperaturen der Schweizer Seen und Flüsse steigen an. Für den Kanton Schwyz mit seinem sensiblen Alpenraum sind die Auswirkungen enorm.

Unterschriftenbogen Klimainitiative

Um die Klimakrise bewältigen zu können, braucht es klare Verantwortlichkeiten und Rahmenbedingungen. Die Schwyzer Klimainitiative nimmt den Kanton Schwyz und seine Gemeinden in die Pflicht, diese Verantwortung zu übernehmen und vernünftige Rahmenbedingungen für Gesellschaft und Wirtschaft zu schaffen. Der Kanton wird verpflichtet, einen verbindlichen Aktionsplan auszuarbeiten und umzusetzen – so emittiert Schwyz ab 2040 netto-null Treibhausgase. Insbesondere soll der Kanton sich für die erforderliche erneuerbare Energiewende rüsten und in die Ausbildung von genügend Fachpersonal investieren. Die weiteren Massnahmen, welche zur Erreichung des verbindlichen Absenkpfads beitragen, sind so zu gestalten, dass sie sozial- und umweltverträglich sind, d.h. die ärmere Bevölkerung und die Natur nicht zusätzlich belasten. Durch gezielte Investitionen in die Technologie- und Innovationsförderung stärkt die Initiative zudem die lokale Wirtschaft, indem sie zukunftsfähige Arbeitsplätze schafft.

Hilf uns, den Klimaschutz im Kanton Schwyz zu verankern und sammle in deinem Umfeld Unterschriften für unser Anliegen – jede Stimme zählt!

Für die Klimainitiative spenden: Grüne Schwyz, 6430 Schwyz, CH15 0839 0036 4886 1000 4, Vermerk «Klimainitiative»

Die Natur hier im Kanton Schwyz ist besonders schön und besonders sensibel. Die Schwyzer Klimainitiative hilft, diese Schönheit auch in Zukunft zu wahren.

Marion Betschart, Vorstand Grüne Schwyz

Die Schwyzer Klimainitiative schafft die Verbindlichkeit, die beim Klimaschutz bisher gefehlt hat. Und sie tut dies in einem sozial sowie wirtschaftlich vertretbaren Rahmen.

Andreas Imbaumgarten, Co-Präsident Grüne Schwyz

David Heinzer

Mit der Klimainitiative wird die Bevölkerung des Kanton Schwyz endlich gegen die Folgen des Klimawandels geschützt und zudem noch die kantonale Volkswirtschaft gestärkt.

David Heinzer, Co-Präsident Grüne Schwyz